Polaroids, aber sofort!

31. Juli 2021 Allgemein, Blog-de
Leeres Polaroid aus der SLR 680

Während meine SLR 680 leider immer noch nicht richtig funktioniert, vertreibe ich meine Zeit andersweitig. Jetzt habe ich nochmal meine Polaroid-Leinwände fotografiert.

Games we play #1 Polaroid
Polaroid – Leinwand: Games we play #1
Games we play #2 Polaroid
Polaroid – Leinwand: Games we play #2

Beide Leinwände (Größe 70 x 100 cm) sind käuflich zu erwerben. Preis auf Anfrage/Angebot.

Die Leinwände hingen beim letzten Wild at Art in der Wilden 13. Den Entstehungsprozess habe ich unter anderem hier dokumentiert. Und aktuell bin ich dabei eine nächste Leinwand (bzw. ein Leinwand Duo) vorzubereiten.

Polaroid SLR 680

Die gute alte Kamera ist entweder verunreinigt oder die Mechanik gibt langsam den Geist auf. Zumindest bleiben die Filme in der Kassette hängen bzw. werden nach dem Auslösen nicht herausgezogen.

Leeres Polaroid aus der SLR 680
Leeres Polaroid aus der SLR 680

Jetzt muss ich sie nochmal versuchen zu reinigen. Vielleicht klappt das ja…

Zwar habe ich noch eine Polaroid 636 Close-Up, aber die hat nur einen Autofokus und der Blitz lässt sich nicht mittels Knopfdruck abschalten, sondern nur aufmerksamen Drücken des Auslösers verhindern. Die 636 vermittelt ein bei Weitem nicht so “schönes Gefühl” wie die SLR.

Oder hole ich mir alternativ eine neue OneStep+ oder eine Polaroid Now?

Alternativen

Natürlich habe ich auch noch die Lomo’Instant Square für die Fuji Instax-Filme. Ich werde mal sehen…