Patreon

Selbstportrait 2017

Lockdown auch im Blog

1. November 2020 Allgemein, Blog-de

Jetzt ist es hier seit einiger Zeit doch ein wenig ruhig geworden, fast so als wäre auch im Blog ein Lockdown eingetreten. Die Ruhe hat natürlich seine Gründe… Nachdem ich ja noch im Juni und Juli die restlichen Filme entwickelt habe, konnte ich seitdem tatsächlich auch nur ein weiteres neues Shooting starten. Und seit Juli, seit meiner letzten Podcast-Folge, bin ich zu nichts mehr Neuem gekommen. Gründe für den „Lockdown“ Die Gründe dafür liegen nicht nur in der Corona-Pandemie, sondernWeiterlesen

Girl from Kiev #1, 2007

Photozine #4 – Ode an den Hintern

8. Juli 2020 Allgemein, Blog-de

In Folge 4 meines Photographie und Gedanken – Podcast gehe ich ein wenig ausführlicher auf Ausgabe 5 meines Photozine ein. Herausgebracht habe ich Ausgabe 5 im Mai 2017. Und anders als die übrigen Ausgaben ist diese hier komplett selbst erstellt. Vom Drucken, übers Schneiden, zum Nähen und Kleben. Das habe ich für diese Spezial-spezial-Ausgabe alles persönlich übernommen. Jede Ausgabe enthält ein echtes einmaliges Polaroid in die Klappe eingearbeitet. Es ist auch möglich dieses zu herauszunehmen. Von den ursprünglich 10 hergestelltenWeiterlesen

Jasmin, 2017. Holga mit Ringblitz auf Ilford HP5

Entwickelte Filme und laufender Podcast

24. Juni 2020 Allgemein, Blog-de

Mittlerweile habe ich einige der gesammelten belichteten Filme entwickeln können und mein Podcast „Photographie und Gedanken“ ist auch bereits bei Folge 3 angekommen. Entwickelte Filme In den kommenden Wochen wird mein Patreon-Account mit weiteren Ergebnissen gefüllt werden. Bei Instagram kann ich nicht so viele der Bilder zeigen. Auch weil ich nicht mehr so viel zensieren will. Natürlich werden auch einige der neuen Bilder Einzug in meine Galerie hier finden. Hier jetzt mal 3 der ersten Ergebnisse. Alle drei Bilder entspringenWeiterlesen

Blair Witch im Photodarium

2020 im Photodarium

9. Januar 2020 Blog-de

Mein neues Jahr fängt bereits seit einiger Zeit immer mit dem 9. Januar im Photodarium an. So auch dieses Jahr mit dem heutigen Kalenderblatt im Photodarium Private 2020. Will ich euch auch nicht vorenthalten… Das Photodarium für 2020 ist natürlich weiterhin online zu bestellen oder auch im regulären Buch- und Zeitschriften-Handel zu bekommen. Starten wir nun also in das neue Jahr…Wie ich im letzten Blogbeitrag letztes Jahr bereits geschrieben hatte, musste ich noch die Bildauswahl für das Photodarium 2021 machen.Weiterlesen

Hallo 2020! Photodarium Private Edition

Das war’s 2019 – Hallo 2020!

20. Dezember 2019 Allgemein, Blog-de

Schon ein Blick in die Häufigkeit der letzten Blogeinträge der vergangenen Jahres zeigt es… Juni, August, November… Da lagen 2019 die Prioritäten definitiv noch woanders. Und das tun sie aktuell auch immer noch. Seit Sommer des vergangenen Jahres hat sich hier ein wenig was geändert. Ich habe ein Fernstudium der IT-Sicherheit begonnen, mein Hobby das Laufen wird intensiver und schlussendlich hat auch der Familienzuwachs mein Leben gehörig durcheinander gewürfelt. Hallo 2020! Nichtsdestotrotz plane ich wieder einiges im neuen Jahr. MeineWeiterlesen

Analogfotografie

Bereit für die Filmentwicklung

15. November 2019 Blog-de

Jetzt hat es doch einige Wochen gedauert, bis ich wieder irgendetwas in Richtung Fotografie und vor allem mein aktuelles Projekt der Filmentwicklung machen konnte. Über die letzten 3 Jahre haben sich einige belichtete Filmrollen (Mittelformat und Kleinbild) angesammelt und es gab bereits einige, durchaus berechtigte Nachfragen ob deren Verbleib. Liegen geblieben sind die Filme aber nicht ausschließlich weil ich einfach keine Zeit zum Entwickeln gefunden hatte… Stichwörter: Nachwuchs und Studium, sondern auch, weil es rund um die Lab-Box einige QuerelenWeiterlesen

Dolls & Nudes 2019 Wilde 13

Prioritäten und so …

6. August 2019 Blog-de

Im Moment komme ich hier leider zu nicht viel. Meine privaten und beruflichen Prioritäten liegen aktuell gerade woanders, so dass neue Fotoarbeiten erstmal in den Hintergrund treten. Immerhin habe ich es im Juli noch geschafft für ein Sommerfest in der Wilden 13 ein paar neue Bilder zu hängen und die Wand, die ich so in der Art schon beim Wild At Art 2019 präsentiert habe, aufzuhübschen. Natürlich bleibt mein Patreon-Account aktuell und wird immer noch weiter mit frischen, unveröffentlichten BilderWeiterlesen

Pläne für 2019 und ein Rückblick

14. Dezember 2018 Blog-de

Das Jahr ist nun fast schon wieder vorbei und da ist es Zeit für einen kleinen Blick auf das vergangene und einen Ausblick auf das neue Jahr und meine Pläne für 2019 zu werfen. Ein bisschen was war dieses Jahr schon los. Da waren zum Einen mein Treffen mit der wunderbaren Jenz Mau, bei dem wir unter anderem Bilder für das Giddyheft gemacht haben. Dann, um beim gleich Giddyheft zu bleiben, war da diesen Sommer auch die lange angekündigte Köln-Party,Weiterlesen

Patreon, oh Patreon

20. Juni 2018 Blog-de

Kleines Update zum Patreon-Chaos, denn es war ein hartes Stück Arbeit meinen Account wieder aktiviert zu bekommen. Mit einigen Anpassungen ist er jetzt wieder online. Suspendiert war er gute zwei Wochen und der Kontakt mit dem Support lief holprig. Jetzt war ich erstmal kreativ und habe ein garantiert unverfängliches Banner entworfen, in dem ich nichts zensieren musste. Dazu musste ich leider auch viele „problematische“ Bilder aus dem öffentlichen Bereich heraus nehmen. Was gab es zu bemängeln? Natürlich waren da malWeiterlesen

Photodarium Private – die 3te

16. Juni 2018 Blog-de

Heute, am 16. Juni, gibt es nun bereits das dritte Polaroid im diesjährigen Photodarium Private von mir.Fotografiert habe ich es im Sommer 2016 mit meiner Impossible I-1 Camera bei einem kleinen sommerlichen Sonntagsausflug. Ein paar weitere Bilder im Photodarium Private folgen dieses Jahr noch… 😉 Weiter geht es am 3. September. Wer die ersten beiden Polaroids verpasst haben sollte: das waren der 9. Januar und der 5. April. Beide Kalender, also sowohl die Standard-Ausgabe, als auch die Private Edition, kannWeiterlesen

#censorshipsucks

30. Mai 2018 Blog-de

Das soll jetzt kein Jammer-Blog werden, deshalb nur mal kurz erwähnt… #censorshipsucks Bei Instagram wurde mal wieder eines meiner Bilder gelöscht. Wegen „Verstoßes gegen die Community-Richtlinien“. In meinem Profil befinden sich tatsächlich 100 weitere relativ ähnliche Bilder. Die waren anscheinend okay. Von meiner Timeline möchte ich da gar nicht erst anfangen. Wie auch immer. Ich suche jetzt gerade nach einer anderen Möglichkeit weiterhin regelmäßig Bilder zu posten. Die ich im besten Fall dann auch nicht zensieren muss. Und im allerbestenWeiterlesen

Jenz, 2018. Polaroid, Studio

Erste Polaroids aus dem Studio

24. April 2018 Blog-de

Die Tage ist gerade einiges los. Einiges ist zu tun, einiges ist noch zu klären. Deshalb hier mal ein kleines Lebenszeichen von mir und dazu ein paar erste Polaroids aus dem Studio. Mitte des Monats hatten wir hier in Würzburg Wochenend-Besuch von der wundervollen Jenz Mau. Einen Tag haben wir in der Wilden 13 verbracht und einen Tag waren wir im Wald unterwegs. Dabei sind eine Menge Aufnahmen entstanden… Jetzt komme ich hoffentlich bald mal dazu Bilder zu bearbeiten. DannWeiterlesen

Das nächste Giddyheft und mehr…

23. Februar 2018 Blog-de

Nächste Woche steht ein Shooting für das kommende Giddyheft an. Das will ich dann auch gleich mal nutzen und einen Blog über meine bisherige Zusammenarbeit mit den Mädels hinter dem Heft schreiben. Folgt kommende Woche… Bis dahin freue ich mich, dass ich es a) auch hier in Würzburg schaffe Shootings auf die Beine zu stellen, Locations und Modelle zu finden, und b) mich studiomäßig auch soweit verwirklichen kann, dass es bald auch neue interessante Shootings und Projekte geben wird; natürlichWeiterlesen

Langsam geht das Jahr zu Ende – Jahresrückblick

11. Dezember 2017 Blog-de

So langsam geht das Jahr 2017 seinem Ende entgegen.Es ist also Zeit für einen kleinen Jahresrückblick und einen Ausblick nach 2018. Das vergangene Jahr war relativ bewegt. Darüberhinaus relativ produktiv und mit Aussicht auf einiges mehr. Im Jahr 2017 sind 3 neue Photozines erschienen. Eines regulär (#4), eines komplett selbst erstellt (#5) und das letzte (#6) parallel zu meiner kleinen Ausstellung mit dem Thema „Durch Raum und Zeit“. Ein Fazit zur Ausstellung findet sich hier. (Aktuell läuft auch noch eineWeiterlesen

Bald auf Patreon

21. November 2017 Blog-de

Wie bereits vor einigen Tagen auf meinem Patreon-Account angekündigt, bereite ich gerade einige der ersten Photozines auch als PDF-Downloads vor. Diese wird es erstmal aber nur exklusiv als Rewards auf Patreon geben. Desweiteren werde ich wohl noch einige der Selbstportraits-Polaroids erstmal dort einstellen. Für Instagram zeigen die sicherlich ein wenig zu viel… 😉 Außerdem sieht es gerade so aus, als hätte ich eine neue fotografische Heimat gefunden. Wenn man das so nennen mag. Also ein Atelier/Studio/Areal in Würzburg, in demWeiterlesen